Homepage

Technische Fachzeitschriften für den Formen- und Werkzeugbau sowie Zerspanungstechnik

Lesen Sie weiter...
Firmengebäude in Velbert
Seit 33 Jahren erscheinen im Fachverlag Möller, Velbert (NRW) technische Fachzeitschriften. Zur Zeit produzieren wir sieben verschiedene Titel, die jeweils zweimonatlich erscheinen, sowie diverse Messe-Specials. Dazu zählen:

• DREHTEIL + DREHMASCHINE

• FRÄSEN + BOHREN

• SCHLEIFEN + POLIEREN

• DER STAHLFORMENBAUER

• DER SCHNITT- & STANZWERKZEUGBAU

• BLASFORMEN & EXTRUSIONSWERKZEUGE

• THE MOLD & DIE JOURNAL (englischsprachig)


Aktuelle Nachrichten

METAV 2018: Die Fachmesse der Produktionstechnik

Lesen Sie weiter...
Die 20. Messe für Technologien der Metallbearbeitung, die vom 20. bis 24. Februar 2018 in Düsseldorf stattfindet, zeigt in einem organischen Gesamtbild die gesamte Wertschöpfungskette. Im Kernbereich der METAV stehen die klassischen Themen der Metallbearbeitung wie Werkzeugmaschinen, Fertigungssysteme, Präzisionswerkzeuge, automatisierter Materialfluss, Computertechnologie, Industrieelektronik und Zubehör.   Mehr...

Spann- und Greiftechnikspezialist Röhm von Rothenberger Holding übernommen

Lesen Sie weiter...
Das Stammwerk des Spann- und Greiftechnikspezialisten Röhm in Sontheim/Brenz
Die Dr. Helmut Rothenberger Holding GmbH aus Salzburg übernahm mit Wirkung zum 18.09.2017 die Röhm Unternehmensgruppe aus Sontheim an der Brenz. Das deutsche Traditionsunternehmen Röhm, gegründet 1909, mit einem Jahresumsatz von 144 Millionen EUR und über 1.400 Beschäftigten gehört zu den weltweit führenden Spannmittel- und Bohrfutterherstellern mit eigenen Vertriebs- und Produktionsstätten in den wichtigsten Ländern der Werkzeug- und Werkzeugmaschinenindustrie.   Mehr...

Standreservierung für die EuroBLECH 2018 angelaufen

Lesen Sie weiter...
Die EuroBLECH 2018, 25. Internationale Technologiemesse für Blechbearbeitung, findet vom 23. bis 26. Oktober 2018 auf dem Messegelände in Hannover statt. Ein gutes Jahr vor der weltweiten Leitmesse der Blechbearbeitungsindustrie, die erneut acht Messehallen in Hannover belegen wird, läuft beim Veranstalter Mack Brooks Exhibitions bereits die Standreservierung. Die letzte Veranstaltung im Jahre 2016 schloss mit sehr positiven Resultaten ab. 1.505 Aussteller aus 41 Ländern und 60.636 Besucher aus 102 Ländern nahmen an der EuroBLECH 2016 teil, die 87.800 Quadratmeter Nettoausstellungsfläche belegte.   Mehr...

Aus Dürr Ecoclean wird Ecoclean

Auf der parts2clean 2017 präsentiert sich die bisherige Dürr Ecoclean erstmals mit dem neuen Namen Ecoclean und mit einem neuen Messeauftritt. Nach dem mehrheitlichen Verkauf durch die Dürr AG an den Maschinenbauer SBS Group (Shenyang Blue Silver) startet Ecoclean als eigenständige Marke unter dem Dach der SBS Ecoclean Group mit Headquarter in Frankfurt weiter durch. Sehr viel mehr ändert sich nicht. Kerngeschäft ist und bleibt die industrielle Bauteilreinigung und nasschemische Oberflächenbearbeitung.   Mehr...

EMO Hannover stößt Milliardeninvestitionen an

Lesen Sie weiter...
Garant für gute Geschäfte, Schaufenster für den internationalen Markt, Taktgeber für die Zukunft der Produktion – so beschreiben die Aussteller die EMO Hannover 2017. Nach sechs turbulenten Messetagen verabschieden sich die mehr als 2.200 internationalen Hersteller von Produktionstechnik mit vollen Auftragsbüchern und bester Stimmung am (heutigen) Samstag von Hannover.   Mehr...

Optimierung von Reinigungsprozessen in Theorie und Praxis

Lesen Sie weiter...
Die Bauteilreinigung hat die Aufgabe, die aus nachfolgenden Prozessen resul- tierenden Sauber- keitsanforderungen stabil und wirtschaftlich zu erfüllen. Dies gelingt jedoch nur durch eine effiziente Qualitätskontrolle und anforderungs- gerechte Verfahrensoptimierung. Mit dem zweitägigen Seminar „Prozessoptimierung“ bietet der Fachverband industrielle Teilereinigung e.V. (FiT) eine Qualifizierungsmaßnahme, die durch Vorträge und Praktika das dafür erforderliche Wissen vermittelt. Es findet am 9. und 10. November 2017 in Frankenthal statt.   Mehr...

Ali Dalgic ist neuer Geschäftsführer der RUKO Gruppe

Ali Dalgic hat seit dem 1. August 2017 die Geschäftsführung der RUKO Gruppe übernommen, einem Entwickler und Hersteller von Präzisionswerkzeugen mit Hauptsitz in Holzgerlingen. Dalgic tritt mit mit dem Ziel an, das zur Rothenberger AG gehörige Unternehmen national und international weiterzuentwickeln. Dabei stehen die Bedürfnisse von Anwender und Handel im Fokus.   Mehr...

Generationenwechsel bei Eberhard­ Werkzeugtechnologie

Lesen Sie weiter...
Das Projekt Generationenwechsel bei der Gebrüder Eberhard GmbH & Co. KG ist gestartet. Mit Manuel (34) und Fabian (33) Eberhard sind seit einigen Wochen der Sohn und der Neffe des geschäftsführenden Gesellschafters Roland Eberhard (63) im Unternehmen angekommen. Die beiden Cousins sollen und wollen gemeinsam das Fami­lienunternehmen in die nächste Generation führen.   Mehr...

Dümmel investiert in die Zukunft

Die Hülbener Werkzeugfabrik Dümmel investiert weiter in die Zukunft: Direkt neben der erst vor gut fünf Jahren errichteten Dependance in der Daimlerstraße entsteht ein weiterer Neubau mit rund 4000 Quadratmetern, der die Kapazität des alteingesessenen Unternehmens verdoppelt. Der Spatenstich erfolgte im April, bezogen werden soll der dreistöckige Neubau schon Ende des Jahres.   Mehr...

Dr. Dieter Kress wird 75

Lesen Sie weiter...
Der Geschäftsführende Gesellschafter der MAPAL Dr. Kress KG, Dr. Dieter Kress, wurde am 18. Mai 75 Jahre alt. Vor 48 Jahren ist er in die Firma eingetreten. MAPAL entwickelte sich in dieser Zeit vom kleinen, regionalen Hersteller von Gewindebohrern zur internationalen Gruppe und ist heute einer der führenden Hersteller von Präzisionswerkzeugen für die Bearbeitung von kubischen Bauteilen. Rund 5000 Mitarbeiter sind weltweit für die Gruppe tätig, die im Jahr 2016 einen konsolidierten Umsatz von 570 Millionen Euro erwirtschaftet hat.   Mehr...

Control 2017 - Mit 942 Ausstellern aus 31 Ländern internationaler denn je

Die 31. Control, die vom 09. bis 12. Mai 2017 in der Landesmesse Stuttgart durchgeführt wurde, machte ihrem Status als Welt-Leitmesse alle Ehre. Das bestätigen viele Aussteller und der Ausstellerbeirat, der sich zur Abschlusssitzung direkt nach dem Branchen-Event des Jahres zu dessen Verlauf durchweg positiv äußerte. Allein die Fakten sprechen für sich: 942 Aussteller aus 31 Ländern, mehr als 52.000 m² Brutto-Ausstellungsfläche, 29.417 registrierte Fachbesucher aus 106 Nationen, signifikante Zuwächse an Ausstellern, Ausstellungsflächen und schließlich Fachbesuchern im Bereich von nahezu 10%, zahlreiche Weltneuheiten sowie innovative QS-Lösungen, die an der 31. Control Premiere feierten, und dank einem Besucheranteil aus dem Ausland von 27% mehr denn je global anerkannt.   Mehr...

100 Jahre Verband Deutscher Schleifmittelwerke e.V. (VDS)

Am 17. Januar 1917 traf sich eine Gruppe engagierter Schleifwerkzeughersteller in Berlin und gründete den Verband Deutscher Schleifmittelwerke (VDS). Ziel der Gründungsfirmen mitten in den Wirren des 1. Weltkriegs war es, ihre Interessen gegenüber den Reichsbehörden zu bündeln, denn Rohstoff- und Energieknappheit bedrohten die Existenz so mancher Firma. Damit begann eine Erfolgsgeschichte, die bis heute anhält.   Mehr...

 

News aus dem Verlag
Fachbuch DER FORMENBAU
WAZ berichtet über das Fach­buch DER FOR­MEN­BAU und den Autor Dipl.-Ing. Karl-Heinz Möller. lesen Sie weiter
Anzeigen
VDWF
Brinkmann Wecker
WZL Forum
wfb Messe
www.plastonline.org
Der Schnitt- & Stanzwerkzeugbau
In der technischen Fach­zeitschrift Der Schnitt- & Stanzwerkzeugbau werden in jeder Ausgabe Fachbeiträge und Anwenderberichte aus dem Bereich...
lesen Sie weiter
Suche
Stellenbörse