Homepage

Technische Fachzeitschriften für den Formen- und Werkzeugbau sowie Zerspanungstechnik

Lesen Sie weiter...
Firmengebäude in Velbert
Seit 34 Jahren erscheinen im Fachverlag Möller, Velbert (NRW) technische Fachzeitschriften. Zur Zeit produzieren wir sieben verschiedene Titel, die jeweils zweimonatlich erscheinen, sowie diverse Messe-Specials. Dazu zählen:

• DREHTEIL + DREHMASCHINE

• FRÄSEN + BOHREN

• SCHLEIFEN + POLIEREN

• DER STAHLFORMENBAUER

• DER SCHNITT- & STANZWERKZEUGBAU

• BLASFORMEN & EXTRUSIONSWERKZEUGE

• THE MOLD & DIE JOURNAL (englischsprachig)

Anzeigen



Aktuelle Nachrichten

DMG MORI Hausausstellung 2018

Zur Hausausstellung Bielefeld bei der GILDEMEISTER Drehmaschinen GmbH vom 12. bis 15. Juni 2018 präsentiert DMG MORI mit insgesamt 30 Hightech-Maschinen – darunter die DMC 1850 V als Weltpremiere – einen Querschnitt aus seinem breit gefächerten Portfolio. DMG MORI demonstriert mit diesem ganzheitlichen Sortiment seine Technology Excellence im Drehen und Fräsen.   Mehr...

Oemeta und Mazak sind „Preferred Partner“ für Kühlschmierstoff und Maschinen

Oemeta und Mazak in Deutschland geben ihre Technologiepartnerschaft für den Bereich Kühlschmierstoffe und Maschinen bekannt. Unter dem gemeinsamen Logo „Preferred Partner“ leistet Oemeta anwendungstechnische Unterstützung in den vier Mazak Technologiezentren in Göppingen, Düsseldorf, München und Leipzig sowie bei Messeauftritten. Mazak setzt dafür moderne Kühlschmierstoffe von Oemeta ein.   Mehr...

Aufsichtsratswechsel bei DMG MORI

An der 116. ordentlichen Hauptversammlung der DMG MORI AKTIENGESELLSCHAFT haben rund 450 Aktionäre teilgenommen. Damit waren 88 % des Grundkapitals vertreten. Die Aktionäre stimmten mit deutlicher Mehrheit den Beschlussvorschlägen von Vorstand und Aufsichtsrat zu. Vorstand und Aufsichtsrat wurden für das Geschäftsjahr 2017 mit großer Zustimmung entlastet. Im Anschluss wählte der Aufsichtsrat Dr.-Ing. Masahiko Mori zu seinem Vorsitzenden. Er tritt die Nachfolge von Prof. Dr.-Ing. Raimund Klinkner an, der im besten Einvernehmen aus dem Gremium ausscheidet.   Mehr...

EVT Eiberger und GT85 Polska besiegeln strategische Allianz

Frischer Wind am deutschen Markt für hochqualitative Reinigungs- und Entfettungsanlagen zur industriellen Teilereinigung: Die EVT Eiberger Verfahrenstechnik GmbH aus Sternenfels erweitert ihr Leistungsportfolio um Systeme auf Basis von wässrigen Lösungen des polnischen Herstellers GT85 Polska Sp. z o.o.   Mehr...

Fräs-Workshop zu Werkzeugen und Prozessoptimierung in Remchingen

Unter dem Motto „Effizientes Zerspanen – moderne Bearbeitungsstrategien für eine höhere Wirtschaftlichkeit“ veranstalten die Partner Fahrion, Gühring, Kohn und Kunzmann am 11. und 12. April zwei Fräs-Workshops. Gastgeber ist der Maschinenhersteller Kunzmann, an dessen Firmensitz im baden-württembergischen Remchingen-Nöttingen die Technologietage stattfinden. Das Programm ist an beiden Tagen gleich.   Mehr...

Vester Elektronik wächst und baut Technologie aus

Weichen auf Wachstum: Die seit Mitte letzten Jahres zur Kistler Gruppe gehörende Vester Elektronik GmbH geht gestärkt aus der Akquisition hervor. Die Nachfrage ist ungebrochen hoch, sodass 2018 neue Mitarbeiter eingestellt werden. Außerdem entsteht in Karlsruhe ein neues Kompetenzcenter für industrielle Bildverarbeitung.   Mehr...

AMF 2017 zum fünften Mal in Folge mit Rekordumsatz

Die Fellbacher Andreas Maier GmbH & Co. KG (AMF) wächst ungebremst weiter. 2017 gab es zum fünften Mal in Folge einen Umsatzrekord. Mit über 48 Millionen Euro wuchs der Marktführer für Spannen, Schrauben und Schließen um mehr als zehn Prozent gegenüber dem Vorjahr. Wachstumstreiber waren erneut die innovativen Produkte rund um die industrielle Automatisierung und Prozessoptimierung, die deutlich über dem Gesamtzuwachs lagen. Aber auch ein Traditionsprodukt überraschte. Neben Asien und den USA gehörte im vergangenen Jahr Osteuropa zu den Wachstumsmärkten.   Mehr...

parts2clean 2018 optimal auf Kurs

Lesen Sie weiter...
Ob Teilefertigung oder -aufbereitung, die Bauteilreinigung hat entscheidenden Einfluss auf die Qualität der nachfolgenden Fertigungsprozesse sowie die spätere Produktqualität. Entsprechend hoch sind die Anforderungen an die partikuläre und filmische Sauberkeit – und sie steigen kontinuierlich weiter. Um wettbewerbsfähig zu bleiben, geht es für Unternehmen weltweit darum, die erforderliche Bauteilsauberkeit so kostengünstig wie möglich zu erreichen. Gelingen kann dies jedoch nur durch kontinuierliche Prozessoptimierung. Die parts2clean, die 2018 vom 23. bis 25. Oktober auf dem Stuttgarter Messegelände veranstaltet wird, ist dafür die internationale Informations- und Beschaffungsplattform.   Mehr...

Zur K 2019 zeigt die Messe Düsseldorf ihr neues Gesicht

Lesen Sie weiter...
Die Arbeiten zu einem der ambitioniertesten Bauprojekte in der Geschichte der Messe Düsseldorf gehen voran: Bis zum Sommer 2019 baut das Unternehmen eine neue multifunktionale Halle mit Konferenzräumen und einen komplett verglasten neuen Eingang Süd mit einem transluzenten beleuchteten Vordach und angeschlossener Tiefgarage.   Mehr...

Plastech erwirbt Mehrheitsanteil der Kautex Maschinenbau Gruppe

Die Plastech Beteiligungs GmbH mit Sitz in Wien ist neuer Anteilseigner der Kautex Maschinenbau Gruppe. Das österreichische Unternehmen löst den bisherigen Investor, die capiton AG (Berlin) ab und wird mit 74,9 Prozent zum neuen Mehrheitsgesellschafter.   Mehr...

NORTEC 2018 mit Topthema

Aufbruchsstimmung beim ersten Branchentreff des Jahres: 479 Aussteller, rund 12.000 Besucher und eine gestiegene Nachfrage nach Anlagen und Komponenten aus der Produktionstechnik – Zum 30-jährigen Bestehen zieht die Fachmesse für Produktion eine positive Bilanz und präsentiert sich mit dem Topthema „4.0 – Praxis für den Mittelstand“ am Puls der Zeit.   Mehr...

Präzisionswerkzeuge: Zufrieden mit wirtschaftlicher Entwicklung 2017

„Wir freuen uns über das Umsatzplus von 7 Prozent, das die Präzisionswerkzeuge-Industrie 2017 erwirtschaftet hat.“, sagte Lothar Horn, Vorsitzender des Fachverbands Präzisionswerkzeuge im VDMA bei der gestrigen Pressekonferenz in Frankfurt. „Damit hat die Branche die 10 Milliarden-Euro-Marke signifikant überschritten. Für 2018 erwarten wir ein 5-prozentiges Wachstum“, ergänzte er.   Mehr...

 

News aus dem Verlag
Fachbuch DER FORMENBAU
WAZ berichtet über das Fach­buch DER FOR­MEN­BAU und den Autor Dipl.-Ing. Karl-Heinz Möller. lesen Sie weiter
Anzeigen
VDWF
Brinkmann Wecker
WZL Forum
wfb Messe
The mold & die journal
The mold & die journal is a technical journal dedicated to the state of the art industrial moulding and tools design.The first regular issue...
lesen Sie weiter
Suche
Stellenbörse