Nachricht

08.10.2018
Werkzeugbau Laichingen & Leipzig weitet die Kapazitäten aus

Die WBL Gruppe, Kompetenzzentrum für Umformtechnik, legt den Fokus künftig neben den Großwerkzeugen für Strukturteile verstärkt auch auf Außenhautteile in der Automobilindustrie und hat dafür am Standort Laichingen kräftig investiert: Vor kurzem wurde eine neue Produktionshalle in Betrieb genommen und ein neues, leistungsfähiges Bearbeitungszentrum installiert.

Um komplexe Großwerkzeuge noch effizienter bauen zu können, hat die WBL Gruppe in Zusammenarbeit mit der Werkzeugakademie Aachen ihren Materialfluss optimiert und in eine neue Produktionshalle mit 1.300 Quadratmetern investiert. Ein wichtiger Baustein der künftigen Ausrichtung ist das neue 5-Achs-Bearbeitungszentrum DMU 600 G. „Damit sind wir perfekt aufgestellt, um auch bei Außenhautteilen die hohen Anforderungen an die Oberfläche zu erfüllen“, berichtet Uwe Born, Geschäftsführer der WBL Gruppe. 6.000 zusätzliche Bearbeitungsstunden pro Jahr stehen mit der neuen Gantry-Maschine im XXL-Format zur Verfügung. Zusammen mit weiteren Anlagen, darunter eine DMU 210 P und DMU 160 sowie Try-out-Pressen bis 25.000 KN, konnten die Kapazitäten innerhalb eines Jahres um rund 25 Prozent gesteigert werden.

Ganzheitlicher Ansatz: von der Entwicklung bis zum Try-out

Dabei beschränkt sich das Leistungsspektrum der WBL Gruppe nicht allein auf die mechanische Fertigung hochpräziser Werkzeuge. Die Gruppe deckt vielmehr den gesamten Entstehungsprozess im eigenen Haus ab: von der Entwicklung über die Konstruktion bis zur Produktion, von der Methodenplanung bis zum Try-out. „Wir begleiten unsere Kunden im Engineering von Beginn an und bauen diesen Bereich derzeit verstärkt aus, auch mit langjährigen internationalen Partnern“, so Uwe Born. „Den größten Mehrwert können wir bieten, wenn wir frühzeitig in die Entwicklung eingebunden sind und unsere Vorschläge zur Bauteil-Optimierung einfließen können.“  

 

Anzeigen
Junker
VDWF
Brinkmann Wecker
WZL Forum
wfb Messe
DER STAHLFORMENBAUER
Formen­bau­betriebe gehören in modernen Industrie­gesell­schaften zu den wichtigsten Branchen der Metallverarbeitung. Aktuelle...
lesen Sie weiter
Suche
Stellenbörse