Nachrichten-Archiv Dezember 2009

15.12.2009
Hausausstellung bei der DECKEL MAHO Pfronten GmbH Anfang Februar
Mit der Hausausstellung bei der DECKEL MAHO Pfronten GmbH wird DMG vom 02. bis 06. Februar 2010 einen interessanten Einstieg in die neue Messesaison bestreiten. Den mehr als 5.000 erwarteten Fachbesuchern aus aller Welt präsentieren sich im größten Produktionswerk des GILDEMEISTER-Konzerns insgesamt 55 Maschinen-Highlights live unter Span – darunter 14 Innovationen. Abgerundet wird das OpenHouse zudem durch ein umfangreiches Seminar- und Vortragsprogramm zu speziellen Branchen wie Aerospace, Automotive oder auch Medizintechnik.   Lesen Sie hier weiter
Lesen Sie weiter...
Christian Jung
15.12.2009
Christian Jung ist neuer Geschäftsführer der FANUC CNC Deutschland GmbH
Die neu firmierte FANUC CNC Deutschland GmbH – entstanden aus Fanuc GE CNC und FANUC Service – startet mit einem neuen Geschäftsführer: Seit 1. Oktober 2009 hat der langjährige FANUC-Mitarbeiter Christian Jung diese Aufgabe übernommen. Christian Jung ist seit vielen Jahren in der Welt der Metallverarbeitung zuhause. Er begann seine berufliche Laufbahn mit der Ausbildung zum Maschinenbauer. Schon zu dieser Zeit machte er erste Erfahrungen mit den CNC-Steuerungen des Weltmarktführers FANUC.   Lesen Sie hier weiter
07.12.2009
Geschäftsführerwechsel bei BEKUM
Michael Bamberger (47), ist seit 1. November 2009 bei der BEKUM Maschinenfabriken GmbH. Er löst Bernd Saurbier in der Geschäftsführung für die Bereiche Vertrieb und Finanzen ab. B. Saurbier geht nach 13 Jahren bei BEKUM in den Ruhestand. Michael Bamberger hat eine langjährige internationale Erfahrung in der Maschinenbaubranche. U.a war er Sprecher der Geschäftsführung bei der Röhm GmbH und Alleingeschäftsführer des amerikanischen Tochter­unter­nehmens der Grimme GmbH. Zuvor war er lange Zeit in leitenden Funktionen und in der Geschäftsführung bei der Pfleiderer AG.   Lesen Sie hier weiter
Lesen Sie weiter...
07.12.2009
EuroMold Award für GF AgieCharmilles
Die GF AgieCharmilles empfing am 3. Dezember 2009 auf der EuroMold 2009 als Anerkennung für die Entwicklung und industrietaugliche Präsentation ihrer fünfachsigen Bearbeitungszentren LASER den „Euromold Award“ in Bronze. Der EuroMold Award gilt in Fachkreisen als „Oscar“ der Produktentwicklung. Die Technologie Laserablation auf einem Bearbeitungszentren LASER eröffnet neue Möglichkeiten für die Oberflächengestaltung. Flächen oder beliebige Formen lassen sich mit 3D-Strukturen versehen (Markieren, Strukturieren, Texturieren) - reproduzierbar dank durchgängiger CAD/CAM-Prozesskette.   Lesen Sie hier weiter

 

Anzeigen
VDWF
Brinkmann Wecker
WZL Forum
Der Schnitt- & Stanzwerkzeugbau
In der technischen Fach­zeitschrift Der Schnitt- & Stanzwerkzeugbau werden in jeder Ausgabe Fachbeiträge und Anwenderberichte aus dem Bereich...
lesen Sie weiter
Suche
Stellenbörse