Zeitschriften | SCHLEIFEN + POLIEREN

Komplexe Werkzeuge in 72 Stunden hergestellt

Fanar ist einer der Top-Five Werkzeughersteller in Europa und ist im Markt für hohe Qualität bekannt. Die in Polen ansässige Firma bietet ein umfangreiches Sortiment von Schneidwerkzeugen zum Gewindeschneiden, Bohren, Fräsen und Drehen an. Fanar's weltweites Kundennetz ist unter anderem in den Kraftfahrzeug-, Luftfahrt-, medizinischen und Haushaltsgeräte-Industrien tätig. Von Anfang an hat Fanar immer in die neueste Technologie investiert, um zu garantieren, dass sie die neuesten Produkte anbieten können. Im Jahr 2016 erkannte das Unternehmen, dass um konkurenzfähig zu bleiben, die Produktionszeit für komplexe Werkzeuge verbessert werden musste.

Dariusz Ptaszkiewicz, Technischer Leiter bei Fanar sagt: “Im Zeitalter von Ebay können Leute online kaufen und  Produkte werden in zwei bis drei Tagen geliefert. Diese Mentalität stellt eine Herausforderung dar, wenn Kunden denselben Service beim Kauf spezialisierter Schneidwerkzeuge erwarten. Wir mussten einen Weg finden, der uns dies ermöglichte ohne unsere Qualität zu kompromittieren. Je komplexer das Werkzeug, desto länger die Herstellung, und es sind oftmals mehrere Maschinen mit unterschiedlichen Einrichtungen für den Schleifprozess erforderlich. Dieser Prozess ist meist sehr langwierig. Bei Fanar stellen wir uns Herausforderungen ohne Umschweife und wir setzen uns das ehrgeizige Ziel, unsere Kunden innerhalb von 72 Stunden vom Auftragsempfang zu beliefern.”

“Wir suchten nach einem Lieferanten, der eine Lösung mit schnellem Umrüsten, Präzision und Wiederholgenauigkeit anbot. Eine andere wichtige Anforderung war, dass die Schleifmaschine mit intuitiver Software ausgestattet war, die keine umfasssende Programmiererfahrung erforderte.

“Nach Untersuchung aller Optionen waren wir uns sicher, dass die  ANCA MX7 Linear für unser Unternehmen genau richtig war, da sie zahlreiche innovative Funktionen aufwies. Polymerbetonbett, Linearmotoren, die Fähigkeit, Werkzeuge (Scheiben) auf der Maschine vorzubereiten sowie das integrierte Mess-System bedeutete, dass wir unser Ziel Lieferung in 72 Stunden mit einer Schleifmaschine höchster Standards erreichen konnten."

Erste Eindrücke und das Erschließen neuer Märkte

Dariusz Ptaszkiewicz weiter: “Bei der Investion in ein neues Produkt ist immer der Gedanke da, dass die Maschine nicht liefert, was versprochen wird. Die  ANCA MX7 Linear übertraf jedoch unsere Erwartungen.”

“Mit der Kombination aus neuester Technologie und jahrelanger Erfahrung im Schleifen und in der Metallverarbeitung konnten wir umgehend mit der Produktion der komplexesten Geometrien und hochpräziser Werkzeuge beginnen.”

“Ich finde es toll, dass Fanar jetzt in einer Position ist, wo wir Aufträge annehmen können,die wir bisher vermieden haben. Mit der Technologie können wir jetzt komplexe Werkzeuge herstellen, auch für individuelle Aufträge, mit höchster Qualität und minimalem Risiko. Mit der Investition haben wir unser Ziel erreicht, die Lieferzeiten und Produktionskosten wesentlich zu reduzieren und dabei gleichzeitig potentielle neue Märkte für unser Unternehmen zu erschließen.”

Sonderfunktionen wie RoboMate ermöglichen einfache, dabei jedoch akkurate Automation, und ANCA's Im-Prozess-Messung LaserPlus bedeutet, dass wir zum allererstenmal personallose Produktion einsetzen können, ohne dass wir uns darum Sorgen machen müssen, dass die Produkte Fehler aufweisen.

“Desweiteren haben wir die Maschine mit Software für Statistische Prozesskontrolle (SPC) zur Qualitätsüberwachung bestellt. Dies ermöglicht es Fanar, die Normen ISO 9001, ISO / TS 16949 zu erfüllen.”

Weitere Informationen: www.anca.com

 

Anzeigen
VDWF
Brinkmann Wecker
WZL Forum
FRÄSEN + BOHREN
Eine Fräs­maschine dient dazu, mittels rotierender Schneid­werk­zeuge Material von einem Werkstück zerspanend abzutragen, um es...
lesen Sie weiter
Suche
Stellenbörse